Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meteor am 29. Mai 2014, 2333UT in SagittariusMeteor am 29. Mai 2014, 2333UT in SagittariusMeteore

Meteore erscheinen in jeder Nacht eines Jahres. Warum gibt es aber Häufungen, wie etwa im August oder Dezember? Ursache ist der Durchgang der Erde durch Staubspuren, die zu verschiedensten Zeiten von Kometen oder (seltener) Kleinplaneten freigesetzt wurden.

Die wichtigsten Meteorströme des Jahres

Zeitraum        Strom              Maximum Rate    Radiant

28.12.-10.1.    Quadrantiden        3.1.         120    nordöstl. Bootes

14.4.-28.4.    Lyriden                22.4.          20    westlich von Wega, Leier

19.4.-25.5.    Eta-Aquariiden      6.5.          60    Wassermann (nur südl. von etwa 40ºN zu beobachten)

15.7.-14.8.     Delta Aquariiden  30.7.          25    Wassermann

17.7.-26.8.    Perseiden              12.8.         120    Perseus

2.10.-7.11.      Orioniden           22.10.          25    Orion

10.11.-30.11.    Leoniden              17.11.          10    Löwe

8.12.-18.12.    Geminiden          13.12.         150    Zwillinge

17.12.-25.12.   Ursiden              22.12.          20   Kleiner Wagen (kleine Bärin)

 

Einen Kalender mit den aktuellen Angaben zu den Bedingungen im jeweiligen Jahr und möglichen besonderen Ereignissen gibt es in englischer und deutscher Sprache:

Meteorstromkalender 2019

Meteor Shower Calendar 2019

Meteorstromkalender 2020

Meteor Shower Calendar 2020